Zitate - Sprüche - Wissenschaftler

Seite 5 von 13 |< · · [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] · · >|

Albert EinsteinSchlagworte: Bienen, Ende

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

582 Stimmen: ++

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Religion

Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

218 Stimmen: ++

Albert EinsteinSchlagworte: Schöpfung, gezielt, sinnvoll

Gott würfelt nicht.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

166 Stimmen: ++

Albert EinsteinSchlagworte: Gespräch, Abend, Diskussion

Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

136 Stimmen: ++

Robert KochSchlagworte: Arzt, Sarg, Patient

Wenn ein Arzt hinter dem Sarg seines Patienten geht, so folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung.

Robert Koch

Bewerten Sie dieses Zitat:

183 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Idee

Was wirklich zählt, ist Intuition.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

123 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Mathematik

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

223 Stimmen: +

Galileo GalileiSchlagworte: Mathematik, Symbole, Natur

Das Buch der Natur ist mit mathematischen Symbolen geschrieben. Genauer: Die Natur spricht die Sprache der Mathematik: die Buchstaben dieser Sprache sind Dreiecke, Kreise und andere mathematische Figuren.

Galileo Galilei

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Folgen, Uhrmacher, Wissenschaft

Wenn ich die Folgen geahnt hätte, wäre ich Uhrmacher geworden.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

109 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Menschenverstand, Erfahrung, Vorurteile, Jugend

Der gesunde Menschenverstand ist eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

244 Stimmen: +

Seite 5 von 13 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Wissenschaftler

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Kurze Antworten auf große Frag
Stephen Hawking
Kurze Antworten auf große Fragen
EUR 17,00
Die Reise unserer Gene: Eine G
Prof. Dr. Johannes Krause
Die Reise unserer Gene: Eine Geschichte
EUR 22,00