Zitate - Sprüche - Wissenschaftler

Seite 6 von 13 |< · · [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · · >|

Theodor HeussSchlagworte: Wahrheit , Gedächtnis, Vergessen

Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.

Theodor Heuss

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Gott, Welt, Verstehen

Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

190 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Zufall

Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

265 Stimmen: +

Enrico FermiSchlagworte: Verwirrung, Niveau

Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau.

Enrico Fermi

Bewerten Sie dieses Zitat:

134 Stimmen: +

Blaise PascalSchlagworte: Ruhe, Langeweile, Leere, Arbeit

Nichts ist so unerträglich für den Menschen, als sich in einer vollkommenen Ruhe zu befinden, ohne Leidenschaft, ohne Geschäfte, ohne Zerstreuung, ohne Beschäftigung. Er wird dann sein Nichts fühlen, seine Preisgegebenheit, seine Unzulänglichkeit, seine Abhängigkeit, seine Ohnmacht, seine Leere. Unaufhörlich wird aus dem Grund seiner Seele der Ennui aufsteigen, die Schwärze, die Traurigkeit, der Kummer, der Verzicht, die Verzweiflung.

Blaise Pascal

Bewerten Sie dieses Zitat:

91 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Mathematik, Beziehung, Begriff, Erfahrung

Die Mathematik handelt ausschließlich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne Rücksicht auf deren Bezug zur Erfahrung.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

102 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Vorstellungskraft, Wissen, Fantasie

Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

126 Stimmen: +

Galileo GalileiSchlagworte: Wissenschaft, Neugierde, Probleme, Lösungen

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

Galileo Galilei

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: +

Werner HeisenbergSchlagworte: Natur, Denken

Die Natur ist so gemacht, dass sie verstanden werden kann. Oder vielleicht sollte ich richtiger umgekehrt sagen, unser Denken ist so gemacht, dass es die Natur verstehen kann.

Werner Heisenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: +

Wernher von BraunSchlagworte: Wissenschaft, Universum, Krieg

Dieselben Naturkräfte, die uns ermöglichen, zu den Sternen zu fliegen, versetzen uns auch in die Lage, unseren Stern zu vernichten.

Wernher von Braun

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: +

Seite 6 von 13 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Wissenschaftler

Zuletzt gesucht