Zitate - Sprüche - Wissenschaftler

Seite 7 von 13 |< · · [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] · · >|

Marie CurieSchlagworte: Interesse, Zukunft, Notwendigkeit

Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.

Marie Curie

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: ++

Irenäus Eibl-EibesfeldtSchlagworte: Rang, Ansehen

Wer den höchsten Rang in einer Gruppe von Tieren oder Menschen hat, ist leicht zu erkennen. Er ist immer derjenige, der am meisten angeschaut wird. Davon kommt auch das Wort Ansehen.

Irenäus Eibl-Eibesfeldt

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

Galileo GalileiSchlagworte: Wissenschaft, Neugierde, Probleme, Lösungen

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

Galileo Galilei

Bewerten Sie dieses Zitat:

105 Stimmen: ++

Arthur C. ClarkeSchlagworte: Zivilisation

Ich finde die Zivilisation ist eine gute Idee. Nur sollte endlich mal jemand anfangen, sie auszuprobieren.

Arthur C. Clarke

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: ++

Schlagworte: Kinder, Leben

Kinder wollen nicht auf das Leben vorbereitet werden, sie wollen leben.

Ekkehard von Braunmühl (Werk: Zeit für Kinder)

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: ++

Richard P. FeynmanSchlagworte: Regeln, Spaß

Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt. Im Universum aber sind wir momentan noch dabei, die Spielanleitung zu lesen.

Richard P. Feynman

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: ++

Albert EinsteinSchlagworte: Vorstellungskraft, Wissen, Fantasie

Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: ++

Albert EinsteinSchlagworte: Löcher, Socken

Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: ++

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Ziel, Erkenntnis, Tatsache

Das letzte Ziel aller wissenschaftlichen Erkenntnis besteht darin, das größtmögliche Tatsachengebiet aus der kleinstmöglichen Anzahl von Axiomen und Hypothesen zu erhellen.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: ++

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Zufall

Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

252 Stimmen: ++

Seite 7 von 13 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Wissenschaftler

Zuletzt gesucht