Zitate zum Stichwort Menschen Sich

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Freiheit, Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit

Es gibt keinen Menschen, der nicht die Freiheit liebte; aber der Gerechte fordert sie für alle, der Ungerechte nur für sich allein.

Ludwig Börne (Werk: Der Narr im weinen Schwan 2)

Bewerten Sie dieses Zitat:

126 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Peter AltenbergSchlagworte: Erziehung, Mensch

Einen Menschen zu erziehen, heißt, ihm zu sich selbst zu verhelfen.

Peter Altenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Krieg

Krieg ist ein Zustand, bei dem Menschen aufeinander schießen, die sich nicht kennen, auf Befehl von Menschen, die sich wohl kennen, aber nicht aufeinander schießen.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

221 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Gefahr, Ruhm

Wo keine Gefahr ist erntet man auch keinen Ruhm.
In gleicher Weise verfährt das Schicksal.
Es sucht sich die tapfersten als Gegner aus, an manchen geht es verächtlich vorbei.
Die Menschen mit größter Kühnheit fordert es heraus und führt all seine Kräfte gegen sie ins Feld.

Lucius Annaeus Seneca

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Jakob BosshartSchlagworte: Phantasie, Langeweile

Menschen mit Phantasie
langweilen sich nie.

Jakob Bosshart

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht