Zitate - Sprüche - Historische Personen

Seite 10 von 20 |< · · [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · · >|

Martin Luther KingSchlagworte: Vergebung

Vergebung ist keine einmalige Sache, Vergebung ist ein Lebensstil.

Martin Luther King

Bewerten Sie dieses Zitat:

313 Stimmen: ++

SokratesSchlagworte: Mensch, Schlecht, Gut, Wissen

Der Mensch handelt schlecht, wenn er das Gute nicht weiß.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

Erasmus von RotterdamSchlagworte: Glück, Leben, verrückt

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

Erasmus von Rotterdam

Bewerten Sie dieses Zitat:

124 Stimmen: ++

KonfuziusSchlagworte: Bewältigung, Schwierigkeit

Bewältige eine Schwierigkeit, und du hältst hundert von dir fern.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

76 Stimmen: ++

Michail BakuninSchlagworte: Forderung, Selbstbeschränkung, Selbstvertrauen

Diejenigen, die immer nur das Mögliche fordern, erreichen gar nichts.
Diejenigen, die aber das Unmögliche fordern, erreichen wenigstens das Mögliche.

Michail Bakunin

Bewerten Sie dieses Zitat:

80 Stimmen: ++

Marcus Tullius CiceroSchlagworte: Freundschaft, Wahrheit, Lüge

Das ist also keine wahre Freundschaft, daß, wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist.

Marcus Tullius Cicero

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: ++

VoltaireSchlagworte: Geschichte, Lüge, Einigung

Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.

Voltaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

127 Stimmen: ++

Otto von BismarckSchlagworte: Politik, Wissenschaft, Kunst

Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

Abraham LincolnSchlagworte: Freunde, Treue

Wir sind keine Feinde, sondern Freunde. Wir dürfen keine Feinde sein. Leidenschaft mag die Bande unserer Zuneigung anspannen, aber zerreißen darf sie sie nicht. Die mystischen Klänge der Erinnerung werden ertönen, wenn - und das ist sicher - die besseren Engel unserer Natur sie wieder berühren.

Abraham Lincoln (Werk: Antrittsrede)

Bewerten Sie dieses Zitat:

122 Stimmen: ++

Rosa LuxemburgSchlagworte: Schwäche, Heiterkeit

Mensch sein ist vor allem die Hauptsache. Und das heißt: fest und klar und heiter sein, ja heiter trotz alledem, denn das Heulen ist das Geschäft der Schwäche.

Rosa Luxemburg

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: ++

Seite 10 von 20 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Historische Personen

Zuletzt gesucht