Lieblingszitate von ZEN

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Paul WatzlawickSchlagworte: suchen, finden

Auf einmal war es ihm klar, dass die Suche der einzige Grund des bisherigen Nichtfindens gewesen war; dass man da draußen in der Welt nicht finden und daher nie haben kann, was man immer schon ist.

Paul Watzlawick

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

Dieses Zitat hat ZEN eingeschickt.

[Sprichwörter - belehrende]

Schlagworte: Gott, Wasser, Menschen, Wüste, Seele

Gott hat Länder voller Wasser erschaffen, damit die Menschen dort leben können. Und er hat Wüsten erschaffen, damit die Menschen dort ihre Seelen erkennen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

Dieses Zitat hat ZEN eingeschickt.

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Vorurteil, Mensch

Jeder sieht im anderen nur soviel, als er selbst auch ist.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Dieses Zitat hat ZEN eingeschickt.

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Hermann HesseSchlagworte: Vogel, Ei, Welt, zerstören

Der Vogel kämpft sich aus dem Ei. Das Ei ist die Welt. Wer geboren werden will, muss eine Welt zerstören.

Hermann Hesse (Werk: Demian)

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: +

Dieses Zitat hat ZEN eingeschickt.

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Pablo PicassoSchlagworte: Zeit, Vergeudung, festhalten, verlieren

Die meiste Zeit wird damit vergeudet, festzuhalten, was man längst verloren hat.

Pablo Picasso

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat ZEN eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Weisheit, Bereitschaft, Seele, Fähigkeit, geheime Kunst

Weisheit ist nichts als eine Bereitschaft der Seele,eine Fähigkeit, eine geheime Kunst, jeden Augenblick, mitten im Leben, den Gedanken der Einheit denken, die Einheit fühlen und einatmen zu können.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

Dieses Zitat hat ZEN eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Blaise PascalSchlagworte: Gefühl, Liebe, Herz, Verstand

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.

Blaise Pascal

Bewerten Sie dieses Zitat:

353 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

SokratesSchlagworte: Wissen, Geist, Intelligenz

Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

497 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anpassung, Geltungssucht, Geltung

Verfahre ruhig, still,
brauchst dich nicht anzupassen.
Nur wer was gelten will,
muß andre gelten lassen.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Johann Wolfgang von Goethe)

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

PlatonSchlagworte: Furcht, Angst, Eitelkeit

Einem Kind, das die Dunkelheit fürchtet, verzeiht man gern; tragisch wird es erst, wenn Männer das Licht fürchten.

Platon

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: +

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht