Zitate zum Stichwort Liebe Leben

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles DickensSchlagworte: Leben, Liebe, Humor

Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?

Charles Dickens

Bewerten Sie dieses Zitat:

131 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

James JoyceSchlagworte: Leben, Sterben, Tod

Liebe, lüge und sei hübsch! Denn morgen müssen wir sterben.

James Joyce

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe, Lebensunterhalt

Von der Liebe kann man nicht leben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Angelus SilesiusSchlagworte: Glaube

Der Glaub allein ist tot; er kann nicht eher leben,
bis daß ihm seine Seel, die Liebe, wird gegeben

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Waldemar BonselsSchlagworte: Dank, Güte, Liebe, Wohltat

Die Liebe ist nicht imstande, von Wohltaten, Dank oder Güte zu leben. Sie lebt nur von Liebe.

Waldemar Bonsels (Werk: Menschenwege)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Henry BordeauxSchlagworte: Künstler, Liebe, Leben

Es gibt keinen großen Künstler, der nicht eine maßlose Liebe zum Leben besäße.

Henry Bordeaux (Werk: La peur de vivre, Vorwort)

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Geist, Welt, Liebe, Männer

Der Geist des Mannes ist sonnenlichter Tag. Der Geist des Weibes gleicht mondheller Nacht, und der trübste Tag ist heller als die hellste Nacht. Aber der Tag verdunkelt die Sterne und macht das Leben irdisch, und die Nacht ruft alle Welten hervor und macht das Leben himmlisch. Der Tag bringt Glut und Dürre und Haß. Die Nacht aber bringt Milde, Tau und Liebe.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Albert SchweitzerSchlagworte: Abschied, Leben, Liebe, Sterben

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

780 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Marcello MastroianniSchlagworte: Drogen, Liebe, Leben

Die Liebe ist eine kleine Droge, die hilft, durch dieses Leben zu reisen.

Marcello Mastroianni

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Liebe, Feuer, Antrieb, Hoffnung

Die Liebe kann, wie das Feuer, nicht ohne ständigen Antrieb bestehen; sie hört auf zu leben, sobald sie aufhört zu hoffen oder zu fürchten.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht