Lieblingszitate von A.S.

Seite 10 von 27 |< · · [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Verstand, Bildung

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

194 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Wahrheit, Gefahr

Ein Mann, der die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

174 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Georg SimmelSchlagworte: Bildung, Wissen

Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß.

Georg Simmel

Bewerten Sie dieses Zitat:

153 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Fehler, korrigieren

Einen Fehler begangen haben und ihn nicht korrigieren: Erst das ist ein Fehler.

Konfuzius (Werk: Lunyu 15.30)

Bewerten Sie dieses Zitat:

164 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Literatur, Worte, Sprache, Formulierung

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

114 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Sören Aabye KierkegaardSchlagworte: Vergleich, Neid, Eifersucht, Unzufriedenheit

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Sören Aabye Kierkegaard

Bewerten Sie dieses Zitat:

282 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Tilla DurieuxSchlagworte: Hoffnung

Die Hoffnung ist ein Mittelding zwischen Flügel und Fallschirm.

Tilla Durieux

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Hans KammerlanderSchlagworte: Versuch, Wissen

Wenn du es nicht versuchst, wirst du nie wissen, ob du es kannst.

Hans Kammerlander

Bewerten Sie dieses Zitat:

76 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles KetteringSchlagworte: Botschaft, Verstand, Tempo

In einer Fünftelsekunde kannst du eine Botschaft rund um die Welt senden. Aber es kann Jahre dauern, bis sie von der Außenseite eines Menschenschädels nach innen dringt.

Charles Kettering

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Leben, Gefühl, Rationalität, Komödie, Tragödie

Das Leben ist eine Komödie für jene, die denken, eine Tragödie aber für jene, die fühlen.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

Seite 10 von 27 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] · > · >|

Zuletzt gesucht