Lieblingszitate von A.S.

Seite 18 von 27 |< · · [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] · · >|

[Sprüche - Kino und TV]

Siegfried LowitzSchlagworte: Vorsatz

Guter Vorsatz = Ein Startschuß, dem meist kein Rennen folgt.

Siegfried Lowitz

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Samuel GoldwynSchlagworte: Lebenskunst, Auskommen, Fähigkeit

Lebenskunst ist zu 90 % die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.

Samuel Goldwyn

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Gewinn, Liebe, Geduld, Verzeihung

Gewonnen hat immer der, der lieben, dulden und verzeihen kann.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

192 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Reinhard MeySchlagworte: Familie, Konflikt, Streit, Harmonie

In einer Familie, die nicht nur als Mumien besteht, gehören Konflikte dazu.

Reinhard Mey

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Heinz RühmannSchlagworte: Lächeln, Glück

Lächeln = Das Kleingeld des Glücks.

Heinz Rühmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinz RühmannSchlagworte: Hunde, Leben

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.

Heinz Rühmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

258 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Heinz RühmannSchlagworte: Sorgen, Alkohol

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen.

Heinz Rühmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

154 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George C. MarshallSchlagworte: Taten

Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant.

George C. Marshall

Bewerten Sie dieses Zitat:

185 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Fehler, Charakter, verleugnen

Das Schlimmste ist nicht: Fehler haben, nicht einmal sie nicht bekämpfen, ist schlimm. Schlimm ist, sie zu verstecken.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

96 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Menschheit, Affe, Gott, Schöpfung

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

158 Stimmen: +

Seite 18 von 27 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] · > · >|

Zuletzt gesucht