Lieblingszitate von Uwe Krämer

Seite 3 von 56 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Öffentlichkeit, Neugier, Wissen

Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier, alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

117 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Siddhartha GautamaSchlagworte: Groll, Schmerz

Groll mit uns herumtragen ist wie das Greifen nach einem glühenden Stück Kohle in der Absicht, es nach jemandem zu werfen. Man verbrennt sich nur selbst dabei.

Siddhartha Gautama

Bewerten Sie dieses Zitat:

156 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Sport, Tiger, Töten, Grausamkeit

Wenn ein Mensch einen Tiger tötet, spricht man von Sport. Wenn ein Tiger einen Menschen tötet, ist das Grausamkeit.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

376 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Hass, Rache, Feigling, Menschen

Hass ist die Rache des Feiglings dafür, daß er eingeschüchtert ist.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johannes UrzidilSchlagworte: Rat, Verantwortung, Ratschlag

Einen Rat zu befolgen heißt, die Verantwortung zu verschieben.

Johannes Urzidil

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Politik, Musik

In der Politik ist es wie in einem Konzert: Ungeübte Ohren halten schon das Stimmen der Instrumente für Musik.

Amintore Fanfani

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Groucho MarxSchlagworte: Fernseher, Lesen, Bildung

Fernsehen bildet. Immer, wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese.

Groucho Marx

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Pythagoras von SamosSchlagworte: Wörter, Denken, Entscheidung

Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken.

Pythagoras von Samos

Bewerten Sie dieses Zitat:

124 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Erfolg, Verschwiegenheit

Wenn A für Erfolg steht, gilt die Formel A=X+Y+Z. X ist Arbeit, Y ist Muße und Z heißt Mundhalten.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

225 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Menschen, Angelegenheiten

Wie glücklich viele Menschen wären, wenn sie sich genauso wenig um die Angelegenheiten anderer kümmern würden wie um die eigenen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

153 Stimmen: ++

Seite 3 von 56 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] · > · >|

Zuletzt gesucht