Lieblingszitate von Uwe Krämer

Seite 22 von 56 |< · · [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] · · >|

[Sprüche - Allgemein]

Michael SeemannSchlagworte: Informationen, Kontrollverlust, Datenschutz, Geheimnis, Privatheit

Informationen werden nicht wertvoller, wenn man sie einsperrt. Sie werden wertvoller, wenn man sie teilt.

Michael Seemann

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Recht, Rechthaberei, Haarspalterei

Ein Mensch wollt immer recht behalten:
So kams vom Haar- zum Schädelspalten!

Eugen Roth (Werk: Mensch und Unmensch)

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcus AureliusSchlagworte: Welt, Ärgern, Dummheit, Gelassenheit

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

Marcus Aurelius

Bewerten Sie dieses Zitat:

120 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Denken, Vorurteil

Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.

Carl Gustav Jung

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Noël CowardSchlagworte: Kritik, Leistung

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.

Noël Coward

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

William Lyon PhelpsSchlagworte: Mensch, Gentleman, Benehmen, Nutzen

Ob ein Mensch ein Gentleman ist, erkennt man an seinem Benehmen denjenigen Menschen gegenüber, von denen er keinen Nutzen hat.

William Lyon Phelps

Bewerten Sie dieses Zitat:

344 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Siddhartha GautamaSchlagworte: Problem, Lösung

Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.

Siddhartha Gautama

Bewerten Sie dieses Zitat:

272 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Demokratie, Politik, Regierung

Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

George Bernard ShawSchlagworte: Freiheit, Verantwortung, Furcht

Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

351 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Krieg

Krieg ist ein Zustand, bei dem Menschen aufeinander schießen, die sich nicht kennen, auf Befehl von Menschen, die sich wohl kennen, aber nicht aufeinander schießen.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

221 Stimmen: ++

Seite 22 von 56 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] · > · >|

Zuletzt gesucht