Lieblingszitate von Uwe Krämer

Seite 10 von 56 |< · · [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Norman MailerSchlagworte: Umwelt, Luft

In unserer verschmutzten Umwelt wird die Luft langsam sichtbar.

Norman Mailer

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Norman MailerSchlagworte: Sorge, sterben, Ungewissheit

Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du davon tot umfällst. Oder du kannst es vorziehen, das bißchen Ungewißheit zu genießen.

Norman Mailer

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Sigmund FreudSchlagworte: Lob, Angriff

Gegen Angriffe kann man sich wehren, gegen Lob ist man machtlos.

Sigmund Freud

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Adel, Stolz, Unzufriedenheit

Sie scheinen mir aus einem edlen Haus:
Sie sehen stolz und unzufrieden aus.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Faust 1, Auerbachs Keller)

Bewerten Sie dieses Zitat:

66 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

John B. PriestleySchlagworte: Optimist

Ein Optimist ist in der Regel der Zeitgenosse, der am ungenügendsten informiert ist.

John B. Priestley

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Ingeborg BachmannSchlagworte: Wort, Sprache, Waffen

Hätten wir das Wort, hätten wir die Sprache, wir bräuchten die Waffen nicht.

Ingeborg Bachmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Ingeborg BachmannSchlagworte: Wahrheit

Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.

Ingeborg Bachmann (Werk: Rede anläßlich der Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1958)

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ingeborg BachmannSchlagworte: Geschichte, lernen, Schüler

Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler.

Ingeborg Bachmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

87 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Jawaharlal NehruSchlagworte: Vernunft

Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.

Jawaharlal Nehru

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

LaoziSchlagworte: Sieg, Gewalttaten, Gewalt, Mensch

Ein guter Mensch erringt einen Sieg und belässt es dabei. Er geht nicht zu Gewalttaten über.

Laozi

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

Seite 10 von 56 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] · > · >|

Zuletzt gesucht