Zitate - Sprüche - Künstler & Literaten

Seite 32 von 43 |< · · [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] · · >|

Joseph BeuysSchlagworte: Mensch, Wesen, Freiheit

Der Mensch ist ein Naturwesen auf der untersten Stufe, dann ist er ein Gesellschaftswesen, und darüber hinaus ist er ein freies Wesen.

Joseph Beuys

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

Heimito von DodererSchlagworte: Menschen, Finden, Verlust

Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden.

Heimito von Doderer

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: +

Oskar KokoschkaSchlagworte: Schulzeit, Erinnerung, Schule, lernen

Aus meiner Schulzeit sind mir nur meine Bildungslücken in Erinnerung geblieben.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

Gerhart HauptmannSchlagworte: Kultur, Buch

Die Kultur der Menschheit besitzt nichts Ehrwürdigeres als das Buch, nichts Wunderbareres und nichts, das wichtiger wäre.

Gerhart Hauptmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

Oscar WildeSchlagworte: Luxus, Notwendigkeit, Dekadenz

Man umgebe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: +

Peter FrankenfeldSchlagworte: Gerücht

Die Leute, die das Gras wachsen hören, sind meistens dieselben, die es gesät haben.

Peter Frankenfeld

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

Alfred AdlerSchlagworte: Erlebnis, Erkenntnis

Nicht die Erlebnisse diktieren unsere Handlungsweisen, sondern die Schlussfolgerungen, die wir aus diesen Erlebnissen ziehen.

Alfred Adler (Werk: Individualpsychologie)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

Schlagworte: Nationalismus, Parade, Machtdemonstration, Rückgratlosigkeit

Ach, besser wär's, ihr alten Knaben,
Ein Rückgrat überhaupt zu haben
Im Leben und daheim im Laden
Und nicht bei völkischen Paraden.

Klabund (Werk: Regenschirmparaden)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Vincent Willem van GoghSchlagworte: Vorwürfe, Malerei, Wert

Ich mache mir immer wieder Vorwürfe, dass meine Malerei nicht wert ist, was sie kostet.

Vincent Willem van Gogh

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Friedrich NietzscheSchlagworte: Meister, Schüler, Meisterschaft, Untreue

Jeder Meister hat nur einen Schüler - und der wird ihm untreu, - denn er ist zur Meisterschaft auch bestimmt.

Friedrich Nietzsche (Werk: Menschliches, Allzumenschliches II, Vermischte Meinungen und Sprüche, Aph. 357)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

Seite 32 von 43 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Künstler & Literaten

Zuletzt gesucht