Lieblingszitate von Fabian

Seite 110 von 174 |< · · [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] · · >|

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Mensch, Güte

Ein guter Mensch sein. Ja wer wär´s nicht gern?

Bertolt Brecht (Werk: Dreigroschenoper)

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Krieg, Tod

Die Oberen sagen: Es geht in den Ruhm.
Die Unteren sagen: Es geht ins Grab.

Bertolt Brecht (Werk: Deutsche Kriegsfibel 1937)

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Veränderung

Das Sichere ist nicht sicher.
So, wie es ist, bleibt es nicht.

Bertolt Brecht (Werk: Die Mutter)

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Wirklichkeit, Einfluss

Nur belehrt von der Wirklichkeit können wir die Wirklichkeit ändern.

Bertolt Brecht (Werk: Die Maßnahme)

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Wolke, Sinne

Und über uns im schönen Sommerhimmel
War eine Wolke, die ich lange sah
Sie war sehr weiß und ungeheuer oben
Und als ich aufsah, war sie nimmer da.

Bertolt Brecht (Werk: Erinnerung an die Marie A.)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Freundlichkeit

Ach, wir
Die wir den Boden bereiten wollen für Freundlichkeit
Konnten selber nicht freundlich sein.

Bertolt Brecht (Werk: An die Nachgeborenen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Bertolt BrechtSchlagworte: Überschätzung

Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

113 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Fehler, Charakter, verleugnen

Das Schlimmste ist nicht: Fehler haben, nicht einmal sie nicht bekämpfen, ist schlimm. Schlimm ist, sie zu verstecken.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: Wissenschaft, Ziel, Mühsal

Ich halte dafür, daß das einzige Ziel der Wissenschaft darin besteht, die Mühseligkeiten der menschlichen Existenz zu erleichtern.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Hitler, Adolf, Nazi, Bart

Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul.

Bertolt Brecht (Werk: Alfabet)

Bewerten Sie dieses Zitat:

250 Stimmen: +

Seite 110 von 174 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] · > · >|

Zuletzt gesucht