Lieblingszitate von Fabian

Seite 12 von 174 |< · · [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] · · >|

[Sprüche - Allgemein]

Giovanni GuareschiSchlagworte: Versuchung, Hoffnung

Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

Giovanni Guareschi

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Giovanni GuareschiSchlagworte: Zeit

Zeit haben nur diejenigen, die es zu nichts gebracht haben. Und damit haben sie es weiter gebracht als alle anderen.

Giovanni Guareschi

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Giovanni GuareschiSchlagworte: Kritiker, Kritik, Arbeit

Ein Kritiker ist eine Henne, die gackert, wenn andere legen.

Giovanni Guareschi

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Wolfgang GrunerSchlagworte: Vogel, Sprechen, Psychotherapeut

Ein Psychotherapeut ist ein Mann, der dem Vogel, den andere haben, das Sprechen beibringt.

Wolfgang Gruner

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Gustaf GründgensSchlagworte: Publikum, Unterhaltung, Show

Man muß das Publikum zu sich heraufholen; man darf nicht zu ihm hinuntersteigen.

Gustaf Gründgens

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Friedrich der GroßeSchlagworte: Gericht, Gesetz

In den Gerichtshöfen sollen die Gesetzte sprechen und der Herrscher schweigen.

Friedrich der Große

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Friedrich der GroßeSchlagworte: Sitten, Gesellschaft, Wissenschaft

Gute Sitten haben für die Gesellschaft mehr Wert als alle Berechnungen Newtons.

Friedrich der Große

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Friedrich der GroßeSchlagworte: Beleidigung, Pöbel

Beleidigung mit Beleidigungen zu vergelten ist die Art des Pöbels.

Friedrich der Große

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich der GroßeSchlagworte: Aberglaube, Furcht, Schwäche, Unwissenheit

Der Aberglaube ist ein Kind der Furcht, der Schwachheit und der Unwissenheit.

Friedrich der Große

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Walter GropiusSchlagworte: Stadt, Planung, Infrastruktur, Natur

Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen.

Walter Gropius

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

Seite 12 von 174 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] · > · >|

Zuletzt gesucht