Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 72 von 241 |< · · [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] · · >|

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Irrtum, Wahrheit

Tausend Wege führen zum Irrtum, ein einziger zur Wahrheit.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

Francis BaconSchlagworte: Wechsel, Heilmittel, Übel, Medizin

Wer neue Heilmittel scheut, muß alte Übel dulden.

Francis Bacon

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

Ludwig BörneSchlagworte: Entmachtung, Macht, Schach, König

Das Schicksal macht nie einen König matt, ehe es ihm Schach geboten hat.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen 5)

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

Ludwig BörneSchlagworte: Dauer

Nichts ist dauernd als der Wechsel.

Ludwig Börne (Werk: Rede auf Jean Paul, 2.12.1825)

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: ++

KonfuziusSchlagworte: Wissen

Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: ++

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Architektur, Tempel, Antik, Kirche

Antike Tempel konzentrieren den Gott im Menschen; des Mittelalters Kirchen streben nach Gott in Höhe.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Maximen und Reflexionen, Nachlaß, Über Kunst und Kunstgeschichte)

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: ++

Ralph Waldo EmersonSchlagworte: Verzweiflung, Charakter

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Ralph Waldo Emerson

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: ++

Hermann HesseSchlagworte: Lust, Schmerz

Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur.

Hermann Hesse (Werk: Steppenwolf)

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: ++

Schlagworte: Unsinn, Unglück, Liebe, Vernunft, Erfahrung

Es ist Unsinn - sagt die Vernunft.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist Unglück - sagt die Berechnung.
Es ist nichts als Schmerz - sagt die Angst.
Es ist aussichtslos - sagt die Einsicht.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist lächerlich - sagt der Stolz.
Es ist leichtsinnig - sagt die Vorsicht.
Es ist unmöglich - sagt die Erfahrung.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.

Erich Fried

Bewerten Sie dieses Zitat:

295 Stimmen: ++

John RuskinSchlagworte: Geld, Preis, Wert, Verkauf

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

John Ruskin

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: ++

Seite 72 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht