Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 235 von 241 |< · · [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] · · >|

August Wilhelm AmbrosSchlagworte: Musik, Instrumente

Die Saiteninstrumente sind das eigentliche Kulturvolk, die Hellenen des Orchesters, gegenüber den idyllischen Hirten- und orientalischen Luxusvölkern der Holzbläser, der kriegerischen Stämme der Trompeten, Hörner und Posaunen und den Bardenhorden der Ophikleiden, Bombardons, Schallbecken, Türkentrommeln.

August Wilhelm Ambros

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Xenien, Vergunst, Pfeffer

Xenien nennt ihr euch? Ihr gebt euch für Küchenpräsente?
- Isst man denn, mit Vergunst, spanischen
Pfeffer bei euch?

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: o

Charles Pierre PéguySchlagworte: Seele

Eine gereinigte Seele ist nicht eine reine Seele.

Charles Pierre Péguy

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: o

Friedrich HebbelSchlagworte: Traum, Beweis, eingeschlossen

Der Traum ist der beste Beweis dafür, dass wir nicht so fest in unsere Haut eingeschlossen sind, als es scheint.

Friedrich Hebbel

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: o

Hans KasperSchlagworte: Räuber, Bürger, Herz, Seele

Der Räuber ist Bürger im Herzen. Seine Seele sehnt sich nach Plüsch und Kristall.

Hans Kasper (Werk: Expedition nach innen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: o

Francis BaconSchlagworte: Frauen, Kinder, Schicksal, Geisel

Wer Weib und Kinder besitzt, hat dem Schicksal Geiseln gegeben.

Francis Bacon (Werk: Essays 8)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: o

Angelus SilesiusSchlagworte: Beten, Gott, Glaube, Religion

Geschäftig sein ist gut, viel besser aber beten,
noch besser stumm und still vor Gott den Herren treten.

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anfechtung

Durch die Welt sich zu helfen ist ganz was eignes; man kann sich
nicht so heilig bewahren als wie im Kloster, das wißt ihr.
Handelt einer mit Honig, er leckt bisweilen die Finger.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Reineke Fuchs 8)

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: o

Angelus SilesiusSchlagworte: Christentum, Glaube, Gott, Religion

Mensch! Ein vollkommener Christ hat niemals rechte Freud
auf dieser Welt. Warum? Er stirbet allezeit.

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann, Der Vollkommene ist nicht fröhlich)

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: o

Stephen King

Nehmen Sie meinen Arm. Halten Sie sich gut fest. Wir werden eine Reihe dunkler Orte besuchen.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

Seite 235 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Zitatenschatz der Weltliteratu
Richard Zoozmann
Zitatenschatz der Weltliteratur
EUR 19,95