Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 224 von 241 |< · · [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] · · >|

Clemens BrentanoSchlagworte: Kunst, Liebe, Geheimnis, Gott

Herr, dies Werk ist nicht von mir in seiner Vollkommenheit; Du hast Dich nur meiner Hände bedienet. Mein ist nichts daran als die Mängel; diese aber decke zu mit dem Mantel Deiner Liebe und lasse sie verschwinden im Geheimnis Deiner Maße.

Clemens Brentano (Werk: Aus der Chronika)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: o

Egon BahrSchlagworte: Demut, Einsicht

Demut ist schließlich nichts als Einsicht.

Egon Bahr (Werk: Max Scheler)

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: o

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Freude, Glück, Verdienen

Wenn man sich recht herzlich freut, dass jemand Glück hatte, so ist damit noch nicht gesagt, dass man ihm auch einräumen will, das Glück verdient zu haben.

Karl Ferdinand Gutzkow (Werk: Gutzkows Werke, Bd. 4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

Paul Ambroise ValérySchlagworte: Frauen, Dummheit, Intelligenz, Partnerschaft

Eine intelligente Frau ist eine Frau, bei der man so dumm sein kann wie man will.

Paul Ambroise Valéry

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: o

William Somerset MaughamSchlagworte: Liebe, Sex, Fortpflanzung

Die Liebe ist nur ein schmutziger Trick der Natur, um das Fortbestehen der Menschheit zu garantieren.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

142 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Antike, Gesund, Krank

Klassisch ist das Gesunde, romantisch das Kranke.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Maximen und Reflexionen, Nachlaß, Über Literatur und Leben)

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: o

Schlagworte: Vorgesetzte

Das Sprichwort sagt: Mit vielen Händen
kann man ein Werk sehr schnell vollenden.
Mit vielen Köpfen doch und vielen Sinnen
wird Euch das Gute nie gelingen:
Wie Würmer mit zu vielen Füßen
nur desto sachter kriechen müssen.

Samuel Butler (Werk: Hudibras III, 2)

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Entbindung

Das Wort Entbindung ist zweideutig: Es kann auch den Tod bedeuten.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Antike, Proportion

Wer Proportion (das Meßbare) von der Antike nehmen muß, sollte uns nicht gehässig sein, weil wir das Unmeßbare von der Antike nehmen wollen.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Maximen und Reflexionen, Nachlaß, Über Literatur und Leben)

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Altersstufen, Kind, Alter, Glück

Da ich noch ein Kind war, hört ich stets,
der Jugend Führer sei das Alter; beiden sei,
nur wenn sie als Verbundne wandeln, Glück
beschert.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Paläophron und Neoterpe)

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

Seite 224 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht