Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 108 von 241 |< · · [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] · · >|

Honoré de BalzacSchlagworte: Erinnerung, Vergessen

Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich.

Honoré de Balzac

Bewerten Sie dieses Zitat:

87 Stimmen: +

Karl MarxSchlagworte: Weltgeschichte, Sinne

Die Bildung der fünf Sinne ist eine Arbeit der ganzen Weltgeschichte.

Karl Marx

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

Aldous HuxleySchlagworte: Politik, Demokratie, Macht

Noch nie waren so viele so sehr wenigen ausgeliefert.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

Kurt TucholskySchlagworte: Katholik, Atheist, Religion

Ein skeptischer Katholik ist mir lieber als ein gläubiger Atheist.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: +

Sören Aabye KierkegaardSchlagworte: Weg

Einer, der uns sehr nüchtern nach unserem Woher und Wohin fragt und uns sehr gegen unseren Willen dahin zurückschickt, wo wir eben davonlaufen wollen, kann ein Bote Gottes, ein Engel sein.

Sören Aabye Kierkegaard

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

Fjodor Michailowitsch DostojewskiSchlagworte: Glück, Leben, Zufriedenheit

Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Bewerten Sie dieses Zitat:

146 Stimmen: +

Samuel JohnsonSchlagworte: Ehe, Hoffnung, Erfahrungen

Die Zweitehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung.

Samuel Johnson

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

Marie Luise KaschnitzSchlagworte: Alter, Kerker, Balkon, Jugend

Das Alter ist für mich kein Kerker, sondern ein Balkon, von dem man zugleich weiter und genauer sieht.

Marie Luise Kaschnitz (Werk: Orte)

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

Hermann HesseSchlagworte: Weisheit, Bereitschaft, Seele, Fähigkeit, geheime Kunst

Weisheit ist nichts als eine Bereitschaft der Seele,eine Fähigkeit, eine geheime Kunst, jeden Augenblick, mitten im Leben, den Gedanken der Einheit denken, die Einheit fühlen und einatmen zu können.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

Schlagworte: Oberflächlichkeit, Tiefe

Wenn Du Dir eine Perle wünschst, such sie nicht in einer Wasserlache. Wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen.

Dschalal ad-Din ar- Rumi

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

Seite 108 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht