Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 70 von 241 |< · · [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] · · >|

Matthias ClaudiusSchlagworte: Maßhalten

Was mit Wenigem getan werden kann, muß nicht mit Vielem getan werden.

Matthias Claudius

Bewerten Sie dieses Zitat:

76 Stimmen: ++

Schlagworte: Unsinn, Unglück, Liebe, Vernunft, Erfahrung

Es ist Unsinn - sagt die Vernunft.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist Unglück - sagt die Berechnung.
Es ist nichts als Schmerz - sagt die Angst.
Es ist aussichtslos - sagt die Einsicht.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist lächerlich - sagt der Stolz.
Es ist leichtsinnig - sagt die Vorsicht.
Es ist unmöglich - sagt die Erfahrung.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.

Erich Fried

Bewerten Sie dieses Zitat:

298 Stimmen: ++

Oscar WildeSchlagworte: Vernunft

Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen, das immer dann die Ruhe verliert, wenn von ihm verlangt wird, daß es nach Vernunftgesetzen handeln soll.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: ++

Arthur C. ClarkeSchlagworte: Grenzen

Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen, dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

Arthur C. Clarke

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Nachklang, Herz

Jeden Nachklang fühlt mein Herz
Froh- und trüber Zeit,
Wandle zwischen Freud' und Schmerz
In der Einsamkeit.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: ++

Samuel JohnsonSchlagworte: Lob, Wert, Seltenheit

Lob, ebenso wie Gold und Diamanten, hat Wert nur durch seine Seltenheit.

Samuel Johnson (Werk: The Rambler)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

Abraham a Santa ClaraSchlagworte: Prahlerei, Himmel

Die Pforte im Himmel ist klein.
Es kann kein Prahlhans hinein.

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

Günther JauchSchlagworte: Bildung, Internet

Bildung lässt sich nicht downloaden.

Günther Jauch

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Lebensqualität, Kultur

Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, ein vernünftiges Wort sprechen.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

Siegfried LowitzSchlagworte: Dummheit, Unvergänglich, Intelligenz

Alles geht vorüber - sagt mancher - aber er hat dabei nicht an die Dummheit gedacht.

Siegfried Lowitz

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: ++

Seite 70 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht