Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 211 von 241 |< · · [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] · · >|

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Blicke

Lieblich ist des Mädchens Blick, der winket;
Trinkers Blick ist lieblich, eh er trinket,
Gruß des Herren, der befehlen konnte,
Sonnenschein im Herbst, der dich besonnte.
Lieblicher als alles dieses habe
stets vor Augen, wie sich kleiner Gabe
dürftge Hand so hübsch entgegen dränget,
zierlich dankbar, was du reichst empfänget.
Welch ein Blick! Ein Gruß! Ein sprechend Streben!
Schau es recht, und du wirst immer geben.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Divan, Buch der Betrachtungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: o

Ludwig BörneSchlagworte: Geschichte, Weltgeschichte, Erinnerung

Hätte die Weltgeschichte ein Sachregister, wie sie ein Namensregister hat, könnte man sie besser benutzen.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen 14)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: o

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Schmerz

Kein Schmerz dauert lang, wenn er groß ist.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), IV, XXX, 14)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

François-Gaston duc de LévisSchlagworte: Glück, Ruhe

Das Glück ist ein Zustand der Ruhe, der weder Vergnügen noch Schmerzen hervorbringt.

François-Gaston duc de Lévis

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

Karl MarxSchlagworte: Worte, Narr, das letzte Wort haben

Hinaus! Letzte Worte sind für Narren, die noch nicht genug gesagt haben.

Karl Marx

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: o

Carl Philipp Emanuel BachSchlagworte: Musik, Religion, Erbauung, Seele

Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen.

Carl Philipp Emanuel Bach

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Aberglaube, Poesie, Leben

Der Aberglaube ist die Poesie des Lebens.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Maximen und Reflexionen, Aus Kunst und Altertum 1823)

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: o

Barack ObamaSchlagworte: Korruption, Opposition, Geschichte

Und denen, die sich an Korruption klammern oder ihre Regierung auf Lug und Trug bauen oder Opposition unterdrücken, sage ich: Seid euch bewusst, dass ihr auf der falschen Seite der Geschichte steht. Aber wir werden euch unsere Hand reichen, wenn ihr bereit seid, eure Faust zu öffnen.

Barack Obama (Werk: Rede anlässlich seiner Amtseinführung)

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: o

Henry de MontherlantSchlagworte: Ehe, Hölle, Paradies, Wohnung

Die Ehe ist eine Hölle bei gemeinsamem Schlafzimmer; bei getrennten Schlafzimmern ist sie nur noch ein Fegefeuer; ohne Zusammenwohnen wäre sie vielleicht das Paradies.

Henry de Montherlant

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: o

George Gordon Noel ByronSchlagworte: Dichter

Der Dichter, steht er allzu nah dem Thron, verkümmert.

George Gordon Noel Byron (Werk: Prophezeiung Dantes)

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: o

Seite 211 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht