Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 207 von 241 |< · · [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] · · >|

Giacomo Girolamo CasanovaSchlagworte: Leiden, Hoffnung, Heilung, Freude

Leiden liegt in der menschlichen Natur; aber wir leiden nie, oder zumindest sehr selten, ohne die Hoffnung auf Heilung zu nähren; und die Hoffnung selbst ist eine Freude.

Giacomo Girolamo Casanova (Werk: Memoiren)

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: –

Robert Lembke

Spaghetti kann man nur in der Badewanne essen.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: –

Angelus SilesiusSchlagworte: Gott, Glaube, Religion

Man kann den höchsten Gott mit allen Namen nennen,
man kann ihm wiederum nicht einen zuerkennen.

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann, Gott hat alle Namen und keinen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: –

Ludwig MarcuseSchlagworte: Wohlstand

Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn.

Ludwig Marcuse

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: –

Marie Luise KaschnitzSchlagworte: Männer, Taten, Stellenwert, lächerlich

Alles was Männer tun, ist erhaben und lächerlich zugleich.

Marie Luise Kaschnitz

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: –

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Worte, Schneiden

Viele Worte frommen nicht den Scheidenden.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Elpenor I, 6)

Bewerten Sie dieses Zitat:

98 Stimmen: –

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Handwerk, Ausübung, Kunst, Zukunft

Von dem geringsten tierischen Handwerkstriebe bis zur höchsten Ausübung der geistigsten Kunst, vom Lallen und Jauchzen des Kindes bis zur trefflichsten Äußerung des Redners und Sängers, vom ersten Balgen der Knaben bis zu den ungeheuren Anstalten, wodurch Länder erhalten und erobert werden, vom leichtesten Wohlwollen und der flüchtigsten Liebe bis zur heftigsten Leidenschaft und zum ernstesten Bunde, von dem reinsten Gefühl der sinnlichen Gegenwart bis zu den leisesten Ahnungen und Hoffnungen der entferntesten geistigen Zukunft, alles das und weit mehr liegt im Menschen und muß ausgebildet werden; aber nicht in einem, sondern in vielen.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Wilhelm Meisters Lehrjahre VIII, 5)

Bewerten Sie dieses Zitat:

98 Stimmen: –

Ludwig BüchnerSchlagworte: Naturwissenschaft, Kraft, Wissenschaft

Kein Stoff ohne Kraft! Keine Kraft ohne Stoff!

Ludwig Büchner (Werk: Kraft und Stoff)

Bewerten Sie dieses Zitat:

98 Stimmen: –

Robert BurnsSchlagworte: Mensch, Taten

Alles was ein Mensch tun kann, ist getan; und alles ist vergeblich getan.

Robert Burns

Bewerten Sie dieses Zitat:

98 Stimmen: –

Friedrich NietzscheSchlagworte: Gott, Sünde, Moralität, Unehrlichkeit

Man ist am unehrlichsten gegen seinen Gott: er darf nicht sündigen!

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 65a)

Bewerten Sie dieses Zitat:

104 Stimmen: –

Seite 207 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht