Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 77 von 241 |< · · [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] · · >|

Emanuel GeibelSchlagworte: Glaube, Aberglaube, Gott, Gespenster

Glaube, dem die Tür versagt,
steigt als Aberglaub' ins Fenster.
Wenn die Götter ihr verjagt,
kommen die Gespenster.

Emanuel Geibel

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: ++

Victor HugoSchlagworte: Europa, Einheit, Frankreich

Der Tag wird kommen, an dem du, Frankreich, du, Russland, du, Italien, du, England und du, Deutschland, all ihr Völker dieses Erdteils, zu einer höheren Einheit verschmelzen werdet, ohne eure verschiedenen Vorzüge und eure ruhmreiche Einzigartigzeit einzubüßen, und ihr werdet eine europaïsche Bruderschaft bilden, genauso wie die Normandie, die Bretagne, Burgund, Lothringen und das Elsaß, all unsere Provinzen, in Frankreich aufgegangen sind.

Victor Hugo (Werk: Douze discours, 1850)

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: ++

Schlagworte: Ehe, Frauen, Männer

Eine glückliche Ehe ist eine Ehe, in der die Frau ein bisschen blind und der Mann ein bisschen taub ist.

Gordon Dean

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: ++

Thomas BernhardSchlagworte: Geburtstag

Es gibt ja nicht Verlogeneres, als diese Geburtagsfeiern, zu welchen sich die Menschen hergeben, nichts Widerwärtiges als die Geburtagsheuchlerei.

Thomas Bernhard (Werk: Thomas Bernhard: Alte Meister, Suhrkamp Frankfurt Taschenbuch 1553, erste Auflage 1985 S. 115)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

François-Gaston duc de LévisSchlagworte: Kritik, Neid, Talent

Die Kritik ist eine Steuer, die der Neid dem Talent auferlegt.

François-Gaston duc de Lévis

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

Khalil GibranSchlagworte: Seele, Körper, Ableben

Wenn Dir jemand erzählt, dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt, so sage ihm: Die Blume geht zugrunde, aber der Samen bleibt zurück und liegt vor uns, geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.

Khalil Gibran

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: ++

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Nachtigall

Die Nachtigall, sie war entfernt, - Der Frühling lockt sie wieder; - Was Neues hat sie nicht gelernt, - Singt alte, liebe Lieder.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: ++

Kurt TucholskySchlagworte: Wesen, Wirkung

Es kommt nicht darauf an, wie eine Sache ist, es kommt darauf an, wie sie wirkt.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

Friedrich NietzscheSchlagworte: Beredheit, Verheimlichung, Täuschung

Viel von sich reden kann auch ein Mittel sein, sich zu verbergen.

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 169)

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: ++

Oscar WildeSchlagworte: Leben, Lebensfreude, Lebenslust, Spottlust

Das Leben ist etwas viel zu Wichtiges, um jemals ernsthaft darüber zu reden.

Oscar Wilde (Werk: Vera oder Die Nihilisten, II)

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

Seite 77 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Krähengekrächz
Monika Maron
Krähengekrächz
EUR 12,00