Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 165 von 241 |< · · [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] · · >|

VoltaireSchlagworte: Welt, Widerspruch, Irrsinn, Vernunft

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon ein Widerspruch in sich.

Voltaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

Aldous HuxleySchlagworte: Erfolg, Versagen

Nichts führt so leicht zum Versagen wie der Erfolg.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

Francis BaconSchlagworte: Jugend, Geschäft, Rücksicht, Pferd

Junge Leute übernehmen in der Leitung und Durchführung von Geschäften mehr, als sie zu bewältigen vermögen, fliegen auf das Ziel zu, ohne Mittel und Maße zu bedenken, folgen einigen wenigen Grundsätzen, auf die sie zufällig gestoßen sind, führen Neuerungen ein ohne Rücksicht auf etwaige Nachteile, wenden sofort die schärfsten Mittel an und sind, was ihre Irrtümer verdoppelt, nicht dazu zu bringen, sie einzugestehen oder rückgängig zu machen, gleich einem ungezogenen Pferd, das weder stehen noch wenden will.

Francis Bacon (Werk: Essays 42)

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

Wolf BiermannSchlagworte: Menschen, Männer, Frauen

Gegen Menschen, hilft der Mensch nicht. Gegen Männer helfen Frauen.

Wolf Biermann

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

Schlagworte: Fehler, unwichtig, Selbsterkenntnis

Einen Fehler machen ist bitter; bitterer noch ist aber die Erkenntnis, wie unwichtig wir sind, wenn es niemandem aufgefallen ist.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Waldemar BonselsSchlagworte: Schmerz, Erde, Himmel, Wolke

Die Wolken gehören zur Erde, nicht zum Himmel.

Waldemar Bonsels (Werk: Runen und Wahrzeichen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Eleonora DuseSchlagworte: Männer, Hund

Mit einem Mann ist es wie mit einem Hund: Man muss ihn so lange streicheln, bis Maulkorb und Leine fertig sind.

Eleonora Duse

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Waldemar BonselsSchlagworte: Ziel, Sicherheit, Schritt, Wissen

Meine Sicherheit liegt im Schritt, nicht im Wissen um mein Ziel.

Waldemar Bonsels

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Marie Luise KaschnitzSchlagworte: Fehler, Fremder, Vorzüge, Erkenntnis

Die Fehler erkennt ein Fremder sofort, die Vorzüge erst sehr viel später!

Marie Luise Kaschnitz

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

August Wilhelm AmbrosSchlagworte: Musik

Musik ist die größte Malerin von Seelenzuständen und die allerschlechteste für materielle Gegenstände.

August Wilhelm Ambros

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

Seite 165 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht