Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 106 von 241 |< · · [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] · · >|

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Lust, Geist, Körper

Der Pöbel ruiniert sich durch das Fleisch, das wider den Geist, und der Gelehrte durch den Geist, den zu sehr wider den Leib gelüstet.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

Mark TwainSchlagworte: Menschheit, Affe, Gott, Schöpfung

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

145 Stimmen: +

PlatonSchlagworte: Furcht, Angst, Eitelkeit

Einem Kind, das die Dunkelheit fürchtet, verzeiht man gern; tragisch wird es erst, wenn Männer das Licht fürchten.

Platon

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: +

Herman BangSchlagworte: Schmerz, Verantwortung, Tag, Schulter

Der Schmerz, der uns zugefügt wird, ist nicht die schwerste Last des Lebens. Viel schwerer legt sich eines Tages auf unsre Schultern der Schmerz, den wir den anderen zugefügt haben.

Herman Bang

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: +

Heinrich BöllSchlagworte: Priester, Religion, Glaube, KZ

Es ist üblich geworden, immer dann, wenn die Haltung der offiziellen katholischen Kirche in Deutschland während der Nazizeit angezweifelt wird, die Namen der Männer und Frauen zu zitieren, die in Konzentrationslagern und Gefängnissen gelitten haben und hingerichtet worden sind. Aber jene Männer, Prälat Lichtenberg, Pater Delp und die vielen anderen, sie handelten nicht auf kirchlichen Befehl, sondern ihre Instanz war eine andere, deren Namen auszusprechen heute schon verdächtig geworden ist: das Gewissen.

Heinrich Böll (Werk: Brief an einen jungen Katholiken)

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: +

Henry Louis MenckenSchlagworte: Zyniker, Blumen, Sarg

Ein Zyniker ist ein Mensch, der, wenn er Blumen sieht, nach dem Sarg Ausschau hält.

Henry Louis Mencken

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

AristotelesSchlagworte: Menschen, Genies, Verrücktheit

Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuß Verrücktheit.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

115 Stimmen: +

George Bernard ShawSchlagworte: Geld

Geld ist ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: +

Honoré de BalzacSchlagworte: Eifersucht, Liebe, Verzweiflung

Wer liebt, zweifelt an nichts oder an allem.

Honoré de Balzac

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: +

Wilhelm BuschSchlagworte: Spaß

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: +

Seite 106 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht