Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 50 von 241 |< · · [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] · · >|

AristotelesSchlagworte: Freundschaft

Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

124 Stimmen: ++

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Einsamkeit, Freiheit

Ganz er selbst sein darf jeder nur, solange er allein ist. Wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit; denn nur wenn man allein ist, ist man frei!

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

385 Stimmen: ++

Paulo CoelhoSchlagworte: Angst, Versagen, Traum, Ziel

Nur eines macht sein Traumziel unerreichbar: die Angst vor dem Versagen.

Paulo Coelho (Werk: Der Alchimist)

Bewerten Sie dieses Zitat:

227 Stimmen: ++

Robert LembkeSchlagworte: Anerkennung

Anerkennung ist eine Pflanze, die vorwiegend auf Gräbern wächst.

Robert Lembke (Werk: Das Beste aus meinem Glashaus)

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

Friedrich NietzscheSchlagworte: Meister, Lehrer, Schüler, Humanität, Achtung

Zur Humanität eines Meisters gehört, seine Schüler vor sich zu warnen.

Friedrich Nietzsche (Werk: Morgenröte, Aph. 447)

Bewerten Sie dieses Zitat:

54 Stimmen: ++

Henry de MontherlantSchlagworte: Moral

Eine einzelne Nation, der es gelingt, die Moral, die Qualität des Menschen auf fast der gesamten Erdoberfläche in die Tiefe stürzen zu lassen, das hat es nicht gegeben, seit der Globus existiert. Ich klage die Vereinigten Staaten an, im ständigen Zustand des Verbrechens gegen die Menschheit zu sein.

Henry de Montherlant

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: ++

Oliver HassencampSchlagworte: Lügen, Wahrheiten, Leben, Anpassung

Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben.

Oliver Hassencamp

Bewerten Sie dieses Zitat:

113 Stimmen: ++

SokratesSchlagworte: Wissen, Geist, Intelligenz

Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

497 Stimmen: ++

Desmond Mpilo TutuSchlagworte: Missionare, Afrika, Bibel, Land, Augen

Als die ersten Missionare nach Afrika kamen, besaßen sie die Bibel und wir das Land. Sie forderten uns auf zu beten. Und wir schlossen die Augen. Als wir sie wieder öffneten, war die Lage genau umgekehrt: Wir hatten die Bibel und sie das Land.

Desmond Mpilo Tutu

Bewerten Sie dieses Zitat:

128 Stimmen: ++

Max PlanckSchlagworte: Enttäuschung, Trost, vorwärts

Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.

Max Planck

Bewerten Sie dieses Zitat:

180 Stimmen: ++

Seite 50 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht