Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 197 von 241 |< · · [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] · · >|

Johannes XXIII.Schlagworte: Mensch, Gutes

Ich setze das Gute in jedem Menschen voraus.

Johannes XXIII.

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

Luigi BarziniSchlagworte: Italien, Männer, Frauen, Kontrolle

Die Männer lenken das Land, doch die Frauen lenken die Männer. In Italien herrscht das geheime Mutterrecht.

Luigi Barzini

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

Schlagworte: Erfolg, Reichtum, Dekadenz

Ein arrivierter Mann: Einer, der sich jemand zum Rasenmähen nimmt und dann Golf spielen geht, weil er Bewegung braucht.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

Aurelius AugustinusSchlagworte: Eifersucht, Liebe

Wer nicht eifersüchtig ist, liebt nicht.

Aurelius Augustinus

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: +

Carl Ludwig SchleichSchlagworte: Frau, Mann

Ist die Frau weniger wert als der Mann? Wer diese Frage beantwortet, muss auch sagen, ob Feuer mehr wert ist als Wasser.

Carl Ludwig Schleich

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

Schlagworte: Angst, Furcht, Veränderung, Glück

Ich hätte mit 16 gern gewusst, dass das Einzige, was zwischen uns und dem Leben steht, die eigene Angst ist, und das man sie nicht füttern darf, indem man ihr nachgibt. Ich hätte gern gewusst, dass es keine Veränderung gibt, ohne das man dafür mit Angst bezahlen muss, und wie wunderbar glücklich und frei es macht, Dinge zu tun, vor denen man sich fürchtet.

Cornelia Funke

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Fehler, Erkenntnis

Die meisten Fehler erkennen und legen wir erst dann ab, wenn wir sie an andern entdeckt haben und gesehen, wie sie denen stehen.

Karl Ferdinand Gutzkow

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Oscar WildeSchlagworte: Fußball, Mädchen, Knaben

Fußball mag ein durchaus passendes Spiel für harte Mädchen sein, als Spiel für feinsinnige Knaben ist er wohl kaum geeignet.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: +

Henry Louis MenckenSchlagworte: Demokrat, Segnungen, Freiheit

Der typische Demokrat ist immer bereit, die theoretischen Segnungen der Freiheit gegen etwas einzutauschen, was er gebrauchen kann.

Henry Louis Mencken (Werk: Demokratenspiegel)

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: +

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anpassung, Streben

Wer sich nicht nach der Decke streckt,
dem bleiben die Füße unbedeckt.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Sprichwörtlich)

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: +

Seite 197 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht