Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 161 von 241 |< · · [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] · · >|

François de La RochefoucauldSchlagworte: Philosophen, Reichtum

Die Philosophen verdammen den Reichtum nur, weil wir ihn schlecht gebrauchen.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

Schlagworte: Abendkleider, Wärme, Bewunderung, Enthüllung

Die schönsten Abendkleider würden nur nach der praktischen Funktion (also bedecken und warm halten) schlecht abschneiden, denn sie enthüllen mehr, als sie bedecken, und wenn Wärme erzeugt wird, dann eher beim bewundernden Gegenüber.

Philip Rosenthal

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

Schlagworte: Liebe, Krankheit, Heilung, Medizin

Liebe ist die beste Medizin.

Paracelsus

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

Schlagworte: Menschheit, Computer

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

Francis BaconSchlagworte: Junggesellen, Freunde, Diener, Untertanen

Junggesellen sind die besten Freunde, die besten Herren, die besten Diener, aber nicht immer die besten Untertanen; denn sie sind gleich dabei, fortzulaufen, und fast alle Flüchtlinge gehören ihrem Stand an.

Francis Bacon (Werk: Essays 8)

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

Platon

Überdies aber folgen mir die Jünglinge (...) und freuen sich zu hören, wie die Menschen untersucht werden; oft auch tun sie es mir nach und versuchen selbst, andere zu untersuchen, und finden dann (...) eine große Menge solcher Menschen, welche zwar glauben, etwas zu wissen, wirklich aber wenig wissen oder nichts. Deshalb nun zürnen die von ihnen Untersuchten mir und nicht ihnen und sagen: 'Sokrates ist doch ein ganz ruchloser Mensch und verdirbt die Jünglinge'.

Platon (Werk: Apologie des Sokrates)

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

Stephen KingSchlagworte: Leben, Imitation

Jedes Leben imitiert seine eigene Unsterblichkeit.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

Johann Gottfried HerderSchlagworte: Aberglaube, Gottheit, Götzen, Schwärmer

Der Aberglaube macht die Gottheit zum Götzen, und der Götzendiener ist um so gefährlicher, weil er ein Schwärmer ist.

Johann Gottfried Herder (Werk: Palmblätter)

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

Ludwig BörneSchlagworte: Ehefrau, Männer, Frauen, nachtragend

Das größte häusliche Unglück, das einem Mann begegnen kann, ist, wenn seine Frau einmal gegen ihn Recht hat, nachdem er es ihr abgestritten. Dieses einzige kleine Recht dient ihr wie ein Fläschchen Rosenöl; damit macht sie zwanzig Jahre all ihr Geräte und Gerede wohlriechend.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen 10)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

Schlagworte: Konkurs, Pleite, Frauen, Spiele, Computer

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste.

Oswald Dreyer-Eimbcke

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: +

Seite 161 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht