Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 167 von 241 |< · · [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] · · >|

Michel de MontaigneSchlagworte: Fähigkeit, Unkenntnis

Wir streben über uns hinaus, weil wir nicht wissen, wozu wir fähig sind.

Michel de Montaigne

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

VoltaireSchlagworte: Paradies

Das Paradies auf Erden ist dort, wo ich bin.

Voltaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

PlatonSchlagworte: Staat, Gespräch

Indem ich nun diesen beschaute (...) es war aber einer von den Staatsmännern (...) Im Gespräch mit ihm schien mir dieser Mann (...) am meisten aber sich selbst sehr weise vorzukommen, es zu sein aber gar nicht. Darauf nun versuchte ich ihm zu zeigen, er glaubte zwar weise zu sein, wäre es aber nicht; wodurch ich dann ihm selbst verhaßt ward (...) Indem ich also fortging, gedachte ich bei mir selbst: weiser als dieser Mann bin ich (...) es mag wohl eben keiner von uns beiden etwas Tüchtiges oder Sonderliches wissen; allein dieser doch meint zu wissen, da er nicht weiß (...) Ich scheine also um dieses wenige doch weiser zu sein als er, daß ich, was ich nicht weiß, auch nicht glaube zu wissen.

Platon (Werk: Apologie des Sokrates)

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

Schlagworte: Geld, Gut, Zufriedenheit, Gier

Was frag' ich viel nach Geld und Gut, - Wenn ich
zufrieden bin!

Johann Martin Miller

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

John NaisbittSchlagworte: Menschen, Technologie, Kontrolle

Es hängt vom Menschen ab, ob er die Technologie beherrscht oder sie ihn...

John Naisbitt

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

Adolph Freiherr KniggeSchlagworte: Notlüge, Lüge, Konsequenz

Es gibt keine Notlügen; noch nie ist eine Unwahrheit gesprochen worden, die nicht früh oder spät nachteillige Folgen für jedermann gehabt hätte.

Adolph Freiherr Knigge

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

Oliver HassencampSchlagworte: Umweltschutz, Regierung

In Sachen Umweltschutz sind die meisten Regierungen kriminelle Vereinigungen.

Oliver Hassencamp

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

Schlagworte: Natur

Die Banane ist das einzige legale krumme Ding.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

Ludwig BüchnerSchlagworte: Kraft, Kräfte

Kräfte lassen sich nicht mitteilen, sondern nur wecken.

Ludwig Büchner (Werk: Kraft und Stoff)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

Schlagworte: Macht

Wer die Macht hat, dem soll man sie nicht auch noch versüßen.

Max Aitken, 1. Baron Beaverbrook

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

Seite 167 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht